Baugrunderkundungen in Micheldorf

Egal ob Sturm, Regen, Schnee oder Sonnenschein – eine Baugrunderkundung geht immer. Zwar machen es äußere Bedingungen – so wie auf jeder Baustelle – nicht immer angenehm, manchmal kann man aber auf Grund des engen Terminplans im Planungsverlauf jedoch nicht zugewartet werden.

Gemeinsam mit meinen verschiedenen Partnern und Auftragnehmer aus den Fachbereichen Spezialtief- und Brunnenbau, Abfallwirtschaft und Erdbau gelingt es uns, für jedes Bauvorhaben das maßgeschneiderte Erkundungsprogramm zu finden. Sei es für Ihr Einfamilienhaus, eine Garage, die Bebauung einer Hanglage oder die Errichtung eines Fischteiches. Jedes Bauvorhaben ist anders, weshalb auch die Erkundungsmaßnahmen immer individuell angepasst werden müssen. So können oftmals klassische Baggerschürfe oder Rammsondierungen für kleinere Bauvorhaben ausreichend sein. Bei größeren Infrastrukturbauwerken oder Hochbaumaßnahmen sind jedoch umfangreiche und detaillierte Erkundungen notwendig – teilweise auch in mehreren Bauabschnitten und Erkundungsschritten.

Jedenfalls lohnt sich eine unverbindliche Anfrage um die passende Erkundung für Ihr Bauvorhaben abzuklären. Ich berate Sie gerne!

Gregor Weichselbaumer MSc.

Pfarrhofstraße 3, 4596 Steinbach a. d. Steyr
0664 1400219
geologie@weichselbaumer.at

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag: 8 bis 12 und 13 bis 16 Uhr
Freitag: 8 bis 12 Uhr